Erik Pierre Erik Pierre ist Gründungsvorsitzender des ESI Beirates. Nach einer beeindruckenden Karriere im Schwedischen Aussenministerium (mit Entsendungen nach China und Washington) arbeitet er nun als Repräsentant für die Verwaltungsregion Stockholm bei der Europäischen Union in Brüssel. Als schwedischer Botschafter in sowohl Bosnien und Herzegovina als auch der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien (bis 1996) hat Erik Pierre intensiv zu Themen Südosteuropas gearbeitet.

Kontakt zu Erik Pierre

Erik Pierre
Erik Pierre. Photo: Jonathan Lewis